Förderverein

"Palliativstation im EvK Herne und
Ambulanter Hospizdienst e.V."



Palliativstation im Evangelischen
Krankenhaus Herne

Zur Website

Ambulanter
Hospizdienst

Zur Website

Klänge
nehmen Ängste


Image


Gemeinsam mit Irene Nebel und Beate Prange von
der Initiative „Aktiv für Palliativ“ stellte die Musikgeragogin
eine Tischharfe vor, die ab sofort Patient*innen, Angehörigen
und Mitarbeitenden der Palliativstation am
Evangelischen Krankenhaus Herne zur Verfügung steht.
Ilse von der Beck, die darüber hinaus auch
examinierte Krankenschwester ist, hat bereits seit vielen Jahren in der Hospizarbeit positive Erfahrungen mit dem wohltönenden Instrument gesammelt.


MEHR LESEN

Dr. Wolf Diemer
in den Ruhestand verabschiedet


Image


Mit einer Feierstunde in der Kapelle verabschiedete
das Evangelische Krankenhaus Herne den langjährigen ärztlichen
Leiter der Palliativstation, Dr. Wolf Diemer (66) (2.v.l.), in den Ruhestand.
Die neugewonnene Freizeit will der Jazzfan, der elf Jahre die Geschicke
der Station bestimmte, nicht nur zum Gitarrelernen nutzen. Als Arzt im palliativmedizinischen Konsiliardienst Herne/Castrop-Rauxel wird der gebürtige Oberhausener seine Patienten in Zukunft ambulant versorgen,
in Zusammenarbeit mit den Evangelischen Krankenhäusern
Herne-Mitte und Eickel.


MEHR LESEN
 

Herzlichen willkommen auf der Homepage unseres Fördervereins
„Palliativstation im EvK Herne und Ambulanter Hospizdienst e.V.“

Gerne möchten wir Ihnen hier unseren Verein und die zwei tragenden Säulen unserer Arbeit vorstellen. Diese gliedern sich auf in die ambulante und die stationäre Hospiz- und Palliativarbeit in Herne.

Wir unterstützen die Palliativstation im Ev. Krankenhaus Herne und sind Träger des Ambulanten Hospizdienst Herne.


Kontakt