Ehrenamt

Image
 

Ehrenamt tut gut!


Denn die Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen hilft.

Sie hilft gegen Verunsicherung, gegen Vereinsamung, gegen Ängste und vieles mehr. Es entsteht so eine Gemeinschaft, eine Beziehung zwischen denen, die sich engagieren und denen, die begleitet werden.

Das gibt Kraft, und zwar beiden Seiten - auch denen, die ihre Zeit und ihr Engagement einbringen. Eine „Win-Win“ Situation, nicht zuletzt, weil es eine sehr gute Schulung, Vorbereitung und Begleitung gibt.

In unserem Förderverein engagieren sich daher zurzeit ca. 60 Ehrenamtliche, die in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden.

Dafür sind wir sehr dankbar! Denn: Ohne Ehrenamt geht es nicht!

Mehr Informationen zum Ehrenamt bei unserem Förderverein finden Sie hier.